10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2017 / Antje Boetius

Antje Boetius  [ Deutschland ]

Biographie

Portrait Boetius
Copyright Antje Boetius / C. Marum

Gast des ilb 2017.

Bibliographie

Das dunkle Paradies

Die Entdeckung der Tiefsee

[Mit Henning Boetius]

Bertelsmann

München, 2011

Viren und andere Mikroben

Heil oder Plage?

Zum 100.~Todestag von Robert Koch

[Hg. mit Karlheinz Sonntag]

Winter

Heidelberg, 2011

Faszination Meeresforschung

Ein ökologisches Lesebuch

[Hg. Gotthilf Hempel u.~a.]

Springer

Berlin/Heidelberg 2017

geboren 1967, ist eine deutsche Tiefsee- und Polarforscherin und Professorin für Geomikrobiologie an der Universität Bremen. Sie studierte Biologische Ozeanografie in Hamburg und San Diego. Seit 2008 leitet sie die gemeinsame Forschungsgruppe für Tiefseeökologie und -Technologie am Alfred-Wegener-Institut und Max-Planck-Institut für marine Mikrobiologie. Boetius nahm an über 45~Expeditionen teil. Für ihre Forschung erhielt sie den Leibniz-Preis der DFG neben vielen anderen Ehrungen.

abgelegt unter: