10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2016 / Shida Bazyar

Shida Bazyar  [ Deutschland ]

Biographie

Portrait Bazyar
© Joachim Gern

Gast des ilb 2016.

Bibliographie

Nachts ist es leise in Teheran

Kiepenhauer & Witsch

Köln, 2016

geboren 1988 in Hermeskeil, studierte Literarisches Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Im Frühjahr 2016 erschien ihr erster Roman »Nachts ist es leise in Teheran«, in dem sie die Geschichte einer iranischen Familie und deren Emigration nach Deutschland erzählt. Bazyar ist Bildungsreferentin für junge Menschen im Freiwilligen Ökologischen Jahr in Brandenburg. Sie war Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses und der Heinrich Böll Stiftung.

abgelegt unter: