10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2016 / David Graeber

David Graeber  [ USA ]

Biographie

Portrait Graeber
© Marijan Murat, Stuttgart

Gast des ilb 2016.

Bibliographie

Schulden. Die ersten 5000 Jahre

Klett-Cotta

Stuttgart, 2012

[Ü: Ursel Schäfer]

Kampf dem Kamikaze-Kapitalismus

Es gibt Alternativen zum herrschenden System

Pantheon

München, 2012

[Ü: Katrin Behringer]

Bürokratie

Die Utopie der Regeln

Klett-Cotta

Stuttgart, 2016

[Ü: Hans Freundl/Henning Dedekind]

geboren 1961 in New York, lehrt aktuell an der London School of Economics. Als Ethnologe sowie Anarchist setzt er sich u.~a. mit den Abhängigkeiten von Ökonomie und Gesellschaft auseinander, wie in seinem Bestseller »Debt: The First 5000 Years« (2011; dt. »Schulden. Die ersten 5000 Jahre«, 2012). Zuletzt erschien »The Utopia of Rules: On Technology, Stupidity, and the Secret Joys of Bureaucracy« (2015; dt. »Bürokratie. Die Utopie der Regeln«, 2016).

abgelegt unter: