10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2011 / Åsne Seierstad

Åsne Seierstad  [ Norwegen ]

Biographie

Portrait Seierstad
© Kagge Sturlason

Gast des ilb 2011, 2016.

Bibliographie

Der Engel von Grosny

Tschetschenien und seine Kinder

S. Fischer

Frankfurt a. M., 2009

[Ü: Lothar Schneider]

Einer von uns

Die Geschichte des Massenmörders Anders Breivik

Kein & Aber

Zürich/Berlin, 2016

[Ü: Frank Zuber/Nora Pröfrock]

geboren 1970 in Oslo, studierte Russisch, Spanisch sowie Ideengeschichte. Ab 1993 arbeitete sie für eine norwegische Tageszeitung in Russland und China, bevor sie von 1998 bis 2003 Kriegsreporterin fürs norwegische Fernsehen war. Auch in ihren Büchern schildert sie meist das Leben der Menschen in Krisenregionen wie Afghanistan, Tschetschenien und dem Balkan. In »Einer von uns« (2016) setzte sie sich mit dem Massenmörder Anders Breivik auseinander. Sie lebt in Oslo.

abgelegt unter: