10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2010 / Ulrike Draesner

Ulrike Draesner  [ Deutschland ]

Biographie

Ulrike Draesner
© Hartwig Klappert

Gast des ilb 2010, 2011, 2014.

Bibliographie

Heimliche Helden

Luchterhand

München, 2013

Subsong

Luchterhand

München, 2014

Sieben Sprünge vom Rand der Welt

Luchterhand

München, 2014

geboren 1962, studierte in Deutschland und England. Sie lebt als freie Autorin in Berlin. Ihr Werk umfasst Romane (»Sieben Sprünge vom Rand der Welt«, 2014), Erzählungen (»Richtig liegen. Geschichten in Paaren«, 2011), Gedichte (»Subsong«, 2014) und Essays (»Heimliche Helden«, 2013). Draesner erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihr Werk, zuletzt den Joachim-Ringelnatz-Preis (2014). Im »Literarischen Quartett der Zukunft« diskutierte sie 2013 im Rahmen des ilb über das Potenzial von Computerspielen.

[http://www.draesner.de]

abgelegt unter: ,