10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2010 / András Kovács

András Kovács  [ Ungarn ]

Biographie

ref.kovacs.portrait.jpg
© Privat

Gast des ilb 2010.

Bibliographie

Anti-Semitism and the Young Elite in Hungary

In: Sociological Papers, Bd. 5, Nr. 3 (1996)

Bar-Ilan University, Jerusalem

Antisemitic Prejudices in Contemporary Hungary

The Vidal Sasson International Center of Antisemitism

Hebrew University of Jerusalem, 1999

New Jewish Identities. Contemporary Europe and Beyond

[Co-editor]

Central European University Press

Budapest, 2003

geboren 1947 in Budapest, studierte Philosophie, Geschichte und Soziologie in Budapest. 1978 bis 1990 unterlag er wegen oppositioneller Tätigkeit einem Berufsverbot. Er ist Professor an der Central European University in Budapest und wissenschaftlicher Berater im Institut für Minderheitenforschung der Ungarischen Akademie der Wissenschaften. Seine Hauptthemen sind Antisemitismus- und Minderheitenforschung sowie jüdische Identität in Europa nach dem Krieg. Er lebt in Budapest.

abgelegt unter: