10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2010 / Anatolij Berger

Anatolij Berger  [ Russland ]

Biographie

ref.Berger.portrait.jpg
© privat

Gast des ilb 2010.

1938 in Leningrad geboren. Der Dichter verbrachte seine Kindheit zunächst wegen der Kriegsevakuierung in der Nähe von Ufa. 1966 verfasste er einen Zyklus mit dem Titel »Rossija«, dessentwegen er 1969 verhaftet und zu vier Jahren Lager und zwei Jahren Verbannung verurteilt wurde. Nach seiner Rückkehr hatte er Publikationsverbot. Erst mit der Perestroika folgten 1985 erste Publikationen in Zeitschriften. 1990 wurde Berger rehabilitiert.

abgelegt unter: