10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2003 / Paul Ginsborg

Paul Ginsborg  [ Italien ]

Biographie

Gast des ilb 2003.

Bibliographie

Daniele Manin and the Venetian Revolution of 1848 - 49
Cambridge University Press
Cambridge, 1979

A History of Contemporary Italy: Society and Politics 1943 – 1988
Penguin
London, 1990

Italy and its Discontents: Family, Civil Society, State, 1980 - 2001
Allen Lane
London, 2001

Berlusconi: Politisches Modell der Zukunft oder italienischer Sonderweg?
Wagenbach
Berlin, 2004

The Politics of Everyday Life: Making Choices, Changing Lives
Yale University Press
New Haven, London, 2005

Wie Demokratie leben
Wagenbach
Berlin, 2008
[Ü: Friederike Hausmann]

Übersetzerin: Friederike Hausmann

Paul Ginsborg wurde 1945 in London geboren. Er war Professor am Churchill College in Cambridge und hat jetzt eine Professur für Europäische Geschichte an der Universität von Florenz inne. Er ist Mitbegründer der Protestbewegung Laboratorio per la democrazia in Florenz.

© internationales literaturfestival berlin