10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Sonderprojekte / Kulturen des Vertrauens / 2014 / Charl-Pierre Naudé [Südafrika] und Sonwabiso Ngcowa [Südafrika] über Vertrauen in Südafrika

Charl-Pierre Naudé [Südafrika] und Sonwabiso Ngcowa [Südafrika] über Vertrauen in Südafrika

16.09.2014 16:00 Uhr
Kulturen des Vertrauens
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autoren
Moderation Flora Veit-Wild
Preis 0 Euro
Ticketinfos

Zwanzig Jahre nach dem Ende der Apartheid ist Südafrika noch immer von den Folgen der Rassentrennung geprägt; es herrscht eine hohe Kriminalitätsrate, eine große Kluft zwischen Arm und Reich, grassierende Korruption. Wie entwickelt sich unter diesen Umständen das Vertrauen zwischen Schwarz und Weiß, auf welchen gesellschaftlichen Fundamenten steht die von Nelson Mandela ausgerufene »Rainbow Nation« heute?

Eintritt frei


abgelegt unter: