Sie sind hier: Startseite / »Visions 2030- Authors and Scientists on the Future of Cities«: Kurzfilme und eBook jetzt online
10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / »Visions 2030- Authors and Scientists on the Future of Cities«: Kurzfilme und eBook jetzt online

»Visions 2030- Authors and Scientists on the Future of Cities«: Kurzfilme und eBook jetzt online

Das Projekt »Visions 2030 - Authors and Scientists on the Future of Cities« fand im Rahmen des 15. internationalen literaturfestival berlin statt. 12 Autoren schrieben dafür Texte in denen sie ihre Visionen einer Stadt im Jahre 2030 schilderten. Diese Autoren trafen beim Festival auf Experten und diskutierten mit diesen. Neben diesen Panels fanden Gespräche zu der Zukunft von Städten auf der ganzen Welt statt. Falls Sie die Veranstaltungsreihe verpasst haben oder sich diese noch einmal ins Gedächtnis rufen möchten, finden Sie hier Kurzfilme zu einigen dieser Panels und Gespräche:

 

Trailer zu »Visions 2030 - Authors and Scientists on the Future of Cities« beim 15. ilb

11.09.2015: City of the Future: Rawi Hage spricht mit Omar Akbar über die Zukunft von Beirut

12.09.2015: City of the Future: Suketu Mehta spricht mit Omar Akbar über Maximum Cities

12.09.2015: City of the Future: Xiaolu Guo spricht mit Omar Akbar über die Zukunft von Peking

13.09.2015: »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities«: Panel mit Roddy Doyle [Irland] und Angelika Fitz [A]

13.09.2015: City of the Future: Michael Cunningham spricht mit Omar Akbar über die Zukunft von New York

15.09.2015: »Visions 2030. Authors and Scientists on the Future of Cities«: Panel mit Kevin Barry [Irland], Helon Habila [Nigeria/ USA], Martina Löw [D] und Zeynep Aygen [Türkei]

16.09.2015: City of the Future: Kamila Shamsie, Mohammed Hanif, und H.M. Naqvi über die Zukunft von Karatschi


18.09.2015: City of the Future: Laura Restrepo spricht mit Omar Akbar über die Zukunft von Bogotá