Sie sind hier: Startseite / Kulturen des Vertrauens - Die Essays zum Nachlesen
10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Kulturen des Vertrauens - Die Essays zum Nachlesen

Kulturen des Vertrauens - Die Essays zum Nachlesen

Die erfolgreiche Arbeit an den Schnittstellen der Literatur zu Kulturwissenschaft, Philosophie, Theologie und anderen Wissenschaften, die das ilb im letzten Jahr mit einem Projekt zu internationalen Altersbildern intensiviert hat, wird in diesem Jahr mit einem groß angelegten Veranstaltungsreigen zum Thema "Kulturen des Vertrauens" fortgesetzt. 20 internationale Autor_innen wurden eingeladen, Essays zum Verständnis von "Vertrauen" in ihren Kulturen zu schreiben. Das so entstehende interkulturelle, interreligiöse Panorama wird - quasi als vertrauensbildende Maßnahme - an zahlreichen religiösen Orten in Berlin, von der Moschee bis zum buddhistischen Gemeindehaus vorgestellt.

Das Projekt „Kulturen des Vertrauens“ wird ermöglicht durch die Förderung im Rahmen des Programms „Reformationsjubiläum 2017“ des Bundesministeriums für Kultur und Medien.

Hier gibt es die Essays der 20 Autor_innen zum Nachlesen.