Sie sind hier: Startseite / Das Humboldt-Forum lädt am Sonntag, den 14.06.2015 um 11 Uhr im Haus der Berliner Festspiele zum Gespräch ein
10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Das Humboldt-Forum lädt am Sonntag, den 14.06.2015 um 11 Uhr im Haus der Berliner Festspiele zum Gespräch ein

Das Humboldt-Forum lädt am Sonntag, den 14.06.2015 um 11 Uhr im Haus der Berliner Festspiele zum Gespräch ein

Neben Thomas Oberender, Intendant der Berliner Festspiele, Manfred Rettig, Vorstand und Sprecher Berliner Schloss - Humboldt-Forum, und Herbert Wiesner, Leiter der Arbeitsgruppe Humboldt-Forum bei der Stiftung Zukunft Berlin, nimmt auch Ulrich Schreiber, Direktor des internationalen literaturfestivals berlin, an der Veranstaltung teil. Volker Hassemer, Vorstandsvorsitzender Stiftung Zukunft Berlin, übernimmt die Moderation.

Bei der Veranstaltung soll über ein fruchtbares Verhältnis zwischen den Berliner Kulturaktivitäten und dem Humboldt- Forum nachgedacht werden: Ist das Humboldt-Forum eine (neue) Herausforderung für Berliner Institutionen, ihre Inhalte, ihre Programme? Welche Perspektiven oder Synergien können sich zwischen ihnen und dem Humboldt-Forum ergeben? Welche Erwartungen haben Berliner Kulturakteure an die zukünftige Intendanz des Humboldt-Forums? Wie kann die künftige Zusammenarbeit zwischen ihnen und dem Humboldt-Forum aussehen?

Eintritt frei. Um Anmeldung unter schoon@stiftungzukunftberlin.eu wird gebeten.
Veranstaltungsort: Haus der Berliner Festspiele, Kassenhalle, Schaperstraße 24, 10719 Berlin

 

Einladung zu "Das Humboldt-Forum - Berliner Chance" (14.06.15, 11 Uhr) als pdf.

Information "Das Humboldt-Forum - ein Denkraum für die Zukunft der Welt" als pdf.